Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

sucht

ich habe lange überlegt ob ich hier rein schreibe oder nicht... nun habe ich mich doch für die erste variante entschieden... es fing alles letztes jahr März an, mit meinem Freund war schluss und meine beste Freundin versuchte mich zu trösten... abends wollte sie in den Tabak gehen. Eine Drogenparty. Bis zu diesem Tag hatte ich nie etwas mit solchen Party´s zu tun gehabt geschweige denn mit Drogen. Naja, bin dann mit gegangen und habe auch eine kleine gezogen. Und ja es war geil. Habe immer gesagt ich werde nie davon abhängig und ich habe es unter Kontrolle. Werde es nur ganz selten nehmen, nur auf Party, blabla... Anfangs war es auch noch so, dann jedes we, dann jeden Tag, irgendwann erreicht man den Punkt da bekommt man gar nicht mehr mit, wie die Droge einen unter Kontrolle bekommt. Die Anfangszeit war ja auch noch geil. Doch mit der Zeit habe ich mich immer öfters gefragt, warum mache ich das eigentlich? Ein oder mehrere Nächte durchzumachen, danach geht es einem total dreckeig, Mund aufgebissen, der körper total am Ende. Was bringt es mir eigentlich, habe ich mich gefragt... Ich habe keinen Bock mehr drauf, werd das nicht mehr machen, habe ich mir so oft gesagt und was war spätestens am nächsten we ging es weiter. Ey Leute, es gibt zur Zeit nix...dieser Spruch machte mich fast wahnsinnig. Dann endlich wieder ziehen, Party, und das scheiß Gefühl danach...Ich wollte es mir nie wirklich eingestehen, aber ja es ist so, Ich bin abhängig... Ich weiß nicht, wie ich es schaffen soll davon los zu kommen. Wünsche mir nichts sehnlicher als das. Habe jetzt ca. 2 Monate nichts genommen und mir geht es von Tag zu Tag schlechter, das Verlangen wird immer größer- wann hört das endlich auf? Ich kann und will echt nicht mehr. Ich glaube, selbst wenn man noch so lange clean ist- das Verlangen/ der Reiz bleibt für immer!!!

Substanzen

  • Drogen allgemein

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.