Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

unvergessliche n8

Hi..es war die krasseste nacht meines lebens...

wir sind immer freitags....endlich weekend endlich feiern... zum sogenannten auwärmen zusammengekommen. Wir waren meistens zw. 6-8 leutz. Freitags gegen 16uhr traf man sich in der wohnung eines kumpels... wir brannten nur darauf wieder bis sonntag durchzufeiern... los gings mit einigen flaschen bier die jeder so trank...ich gebe nun mal meine mengenangaben an... 4becks... nebenher wanderte die bong wieder und wieder duch die runde...nach 11 oder 12 töpfen hasch superpollen... um 19uhr fingen wir an uns für die nacht fit zu machen.

Wir fuhren immer mit dem bus um etwa 24uhr in den club. 20 uhr gings langsam steil... bis wir aufbrachen hatte ich vier gut 15cm lange schnelle gezogen und war gut stramm dazu gabs vodka energy hatte glaub etwa 0,6l getrunken.auf dem weg zur haltestelle gab ich mir ne bombe mit 0,3g schnellem... und spülte sie mit meinem letzten bier an dem abend! Im clubangekommen gings sofort ab an die bar. Vodka e ... ich kannte nen typ der so gut wie alles auftrieb... die mugge ging gut ab es schranzte heftig. Ich ging zu diesem typ besorgte uns paar teile weisse ferraris und wwarf mir kurz darauf die erste ein...

der abend war bei 2 uhrind ich gab mir nach guten gefühl ind top laune dsraufhin die zweite... wir tanzten uns alle fix und es ging langsam richtig ab. Ein kumpel von uns ging mit mir aufs klo und wir zogen uns nochmal ne schnelle durch...boom ich war voll da! Um ca. 4 uhr morgens besorgten wir uns nochmals teile da sie echt richtig gut waren! Weil der club um 5 zu machte aber eine andere location erst um 6 uhr früh öffnete beschlossen wir danach dahin zu gehn um weiter zu feiern... ich hatte dann dort bereits kurz vorm reingehn meine letzte pille genommen und war voll stramm. Ich bestellte mir wieder ein vodka e und rauchte aussen mit 2kumpels bei nem joint mit der mit gras bestückt war...

als wir rein gingen traf auf unsere gruppe zwei weitere kumpels die am abend noch nicht zeit hatten. Einer der beiden war bekannt für seinen crystal konsum... ich war echt voll druff und aber gut.. nicht negativ...ich hab mich spontan auf ne line crystal eingelassen so um etwa9uhr morgens und dann gabs mir den abschuss... ich war volle kanne unter strom ich pulsierte am ganzen körper dachte ein blitz ist in mir gefangen der sich entladen muss ich schwitzte wie die sau... tanzte aber wie ein gott weiter...

um ca.11.30 gingen wir in die wohnung zu meinen kumpel zurück wo alles begann...wir rauchten uns runter schlafen konnte niemand...wir beschlossen einfach da die stimmung wirklich noch sehr gut warweiter zu feiern...ich zog gge 14uhr mir ne schnelle und holte n kiste bier mit nem freund...wir tranken bier wieviel weis ich da leider nicht mehr rauchten paar töpfe und zockzen bisschen ps3. Von müdigkeit keine spur bedorgten wir uns alle etwas von dem typ mit dem crystal und es zogen 6 von 8 jeder ne gute line ...

am abend gings in den vlub vom vortag und eswurde meinerseits nur noch wasser getrunken gegen 2uhr nacht lies ich mich breitschlagen eine rote misubischi zu nehmen... kam sehr gut und rockte... ich hatte noch um ca 4 meine bombe speed die ich noch in meinem handy versteckt habe und total vergessen hatte gegönnt und bin gegen 6uhr nach hause um runterzukommen...nach ner mischung dope und wollte ich schlafen oder zumindest dösen doch damit wsr nix...ich wsr so drauf meine augen im spiegel waren mega geschossen ich hatte teller wahnsinn...

ich brauchte bis mittwoch bis ich lsngsam aber sicher merkte das ich runter komm....so schön das weekend so ernüchterd die kommende woche vorallem wenn man arbeiten muss....

Substanzen

  • Drogen allgemein

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 4.