Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

The very first time.. MDMA

Hee an alle da draußen, ich dachte mir ich erzähl euch meine Geschichte.

Zu mir: ich bin 16 Jahre, Weiblich, 1,60 groß und wiege 55kg

Es fing so an: gegen Februar waren ich und 4 freunde in nem club bisschen feiern irgendwann haben wir zufälligerweise einen bekannten von uns getroffen, der mit noch 2 weiteren dabei war. wie auch immer ich kam mit einen von den 2 ins gespräch und bemerkte das er allen anschein was geschmissen hat, wir hatten ein schönes gespäch.. soweit so gut die zeit dannach haben wir des öfteren miteinander geschrieben, ich war neugierig und etwas fasziniert von mdma. weil er wusste das wir dieses wochenende wieder in den gleichen club gehen würden hat er mich gefragt ob ich es ausprobieren möchte. da es mir eh schon die ganze zeit durch den kopf ging suchte ich noch eine freundin die es auch ausprobieren möchte und willigte ein. naja dann kam der tag wir waren im club und irgendwann gab er mir ein tütchen mit jeweils 100mg mdma bomben meine freundin und ich gingen aufs klo, wir fragten uns beide nochmal ob wir das nun wirklich nehmen wollen aber dann war es schon runtergeschluckt. am anfang spürte ich nicht viel aber ich wusste das es erst nach ca. 1ner stunde anfängt zu wirken, da ich mich extra davor informiert habe (drugscout sei dank). langsam fing ich an es an zu spüren der 'einstieg' war sehr gewöhnungsbedürftig für mich aber mir ging es so weit so gut, meiner freundin hingegen leider nicht.. ihr war anfänglich sehr schlecht deswegen bin ich und ein freund mit ihr raus gegangen, das hat bei ihr dann glücklicherweise geholfen! und ab da an war es eine der besten erfahrungen meines lebens! alles war so harmonisch, jeder war nett zu dir und du warst nett zu jedem menschen.. ich hab die ganze zeit versucht zu erklären was ich fühle aber es war zu schön um es zu  beschreiben, es war wie wenn wir alle eine familie wären die sich schätzt, liebt und respektiert. ich weis garnicht wie oft ich meine freunde gefragt haben ob es ihnen auch wirklich gut geht. es war einfach ein atemberaubendes gefühl und das laufen erst! es ist so geschmeidig und leicht. es war einfach fantastisch.. leider hatte es dann auch ein ende und wir sind irgendwann nachause gefahren.. daheim konnte ich nicht mehr als 2h schlafen und sobald ich wach war, war ich so fit wie noch nie! das ging dann noch den ganzen tag so bis am abend mich die müdigkeit gepackt hab und ich den tiefsten schlaf meines lebens hatte. meine freundin und ich wollen es aufjedenfall nochmal machen und nach einer 5-wöchigen pause (die diesen samstag vorbei ist) werden wirs wieder nehmen. die pausen sind uns extrem wichtig, meiner meinung nach  kann man gerne drogen nehmen solange man es unter kontrolle hat und diese in maßen nimmt.. naja merci fürs lesen, hoffe eure erfahrung wird auch so positiv!

Substanzen

  • Ecstasy / MDMA

Zurück

Kommentare

Kommentar von drug scouts |

Liebe Leute: auch wenn das Interesse an verschiedenen Substanzen groß ist: Wartet noch ein bisschen mit dem Konsum. Mit 16 ist man noch mitten in der geistigen und körperlichen Entwicklung.

Kommentar von Gast |

Gute Einstellung zum Safe Use

Gute Einstellung zum Safe Use. Immer schön an die "Regeln" halten. Wird manchmal schwer werden aber es lohnt sich :) Das wichtigste ist... Trinken! Ich empfehle dir für den Samstag mal ein schönes Glas O-Saft Schorle wenn du schon etwas runter kommst. Das wird dir gefallen. Lieben Gruß

Kommentar von Don Paslo |

MDMA/E

Guten Morgen.

Haltet bloß alle die Pausen ein , sonst bringt diese Droge nicht mehr viel.(tolleranz Aufbau)

Ich weiß noch ganz genau wie das damals bei mir war , das erste Mal war Wunder schön ! 

Das 2 mal nach ca 1 Woche auch , das 3 mal auch (müsste auch eine Woche pause gewesen sein.)

Aber dann hat die Droge fast nichts mehr gebracht , kein Euphorie Zustand mehr , nur noch diese klatsche und das "dumm werden". 

Der serotonin Speicher war nämlich leer und der füllt sich erst nach 4-8 Wochen auf.(ist für die Glücksgefühle)

ich hatte jetzt 6 Wochen p

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 2?