Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

warum alle Raucher Kiffer waren

Mir ist aufgefallen, das hauptsächlich Menschen die in seh jungen jahren angefangen haben "drogen" zu nehmen aufhören wollen zu wollen. die meisten menschen mit denen ich darüber geredet haben haben auch aufgehört, nur die wenigsten konsumieren noch. und die die konsumieren haben kritische konsumgewohnheiten! so wie heroinsüchtige, das kommt aber Vom Tabak.

da cannabis bis zu einem bestimmten Punkt berauschen wirkt, wird es den meisten Menschen am anfang Freude bereiten es zu konsumieren. Leider Konsumieren die Meisten Menschen Cannabis, gemischt mit tabak im joint, manche auch in der Bong(wie dumm es eigentlich ist Tabak in der Bong zu rauchen merkt der unerfahrene konsumment meist nicht). Es mag dich schallern, es mag dich rallern, du kannst drauf reihern, aber zum feiern eignet sich immho nur XTC. 

ich kenne wirklich viele menschen die Rauchen (kippen)noch mehr als Nichtraucher und fast jeder von den Rauchern hatt mal gekifft. So Frage ich mich warum gibts so wenig nichtraucher die mal Geraucht haben. Warum war vor 100 jahren Cannabis noch legal? und es gibt mitsicherheit menschen die kein Cannabis Konsummieren sollten, aber es sollte auch nicht so Dargestellt werden des jeder der Cannabis Konsummiert gleich Probleme Damit haben muss. Entkiminalisierung ist der Einzige Weg einen Verantwortungsvollen umgang mit Cannabis zu Erfahren.

 

in diesem Sinne Peace and Love

Substanzen

  • Cannabis

Zurück

Kommentare

Kommentar von Aha |

Ne echt nicht

Zuerst einmal ist dein Text schwer zu lesen, da irgendwie zusammenhanglos. Außerdem sind deine Verallgemeinerungen ebenso haltlos, denn ich kenne auch das Gegenteil! Zigarettenkonsum steht in keinem Zusammenhang mit Cannabiskonsum und nicht jeder Zigarettenraucher hat Cannabiserfahrung, genauso wenig empfinden alle den Rausch durch Cannabiskonsum als etwas positives...

"Entkriminalisierung ist der "einzige" Weg einen verantwortungsvollen Umgang zu erfahren." Auf welche Fakten stützt du diese Aussage? Was genau ist daran verantwortungsvoll es einfach nur auf den Markt zu werfen und jedem Verantwortungslosen zugänglich zu machen?

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 7.