Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Wunderschöne Welt

Zunächst einmal möchte ich allen sagen, dass ich absolut jedem davon abraten würde, das Wunderkind LSD zu nehmen. Es kann, wie bei mir, die schönste Erfahrung deines Lebens werden, allerdings kann auch (wie ich schon mitbekommen habe) das schlimmste sein, was dir je passiert. Ein Freund von mir hatte einen dermaßen harten Horrortrip, dass er noch heute (ein halbes Jahr danach) nicht damit klarkommt. Zu mir muss ich sagen, dass ich nicht grad drogenunerfahren bin. XTC, Speed, Gras, Pilze, alles schon probiert, teilweise auch nicht nur einmal. Aber keine dieser Erfahrungen reicht an LSD heran. Ich war mit ein paar Freunden im Sommer abends bei uns im Park und wir haben es uns mit einer Decke gemütlich gemacht. Dann haben ich und ein Freund von mir eben dieses LSD gefressen. Einige Zeit später merkte ich, wie alles anfing. Am Anfang war es ein nicht wirklich tolles Gefühl, aber ich dachte mir "das kommt noch". Es kam, und wie. Man kann sich so etwas weder vorstellen noch beschreiben. Jegliche Beschreibung des auf dieser Droge erlebten spottet jeder versuchten Beschreibung dessen, was wirklich erlebt wurde. Man fühlt sich halt irgendwie "verbunden" oder "eins" mit der Natur, man sieht Dinge, denen man im normalem Leben niemals irgendeine Beachtung schenken würde, wie beispielsweise einen Grashalm. Ich werde erst gar nicht versuchen, diesen Trip zu beschreiben, da es wie gesagt nicht funktioniert. Jeder muss die Erfahrung selbst gemacht haben, um sich ein Bild davon machen zu können. Für mich war dieser Trip der erste und einzige. Ich wollte einfach, wie viele, erfahren wie dieses Erlebnis ist. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass man so ein Erlebnis ein zweites mal haben kann.

Substanzen

  • LSD

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 6.