Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Zopiclon Schlaftabletten Überdosis

Ich 28 , männlich , ca. 78 kg habe von einem Artzt Zopiclon Schlaftabletten verschrieben bekommen . Zopiclon ist ein Benzopiazepin ähnliches Schlafmittel . Bei normaler Dosierung bei mir 7,5 mg helfen Sie in die Einschlafpfase zu kommen und durch zu schlafen . Am nächsten Tag hab ich einen sehr leichten hängover und einen Bitteren Geschmack im Mund . Die Tabletten sind bei normaler dosierund aber nicht so stark das man einfach wegschläft also man muss sich schon ins Bett legen und auch schlafen wollen . Bei normaler Dosierung vorm TV z.b. wird man einfach etwas müde und bewegungsfaul . Ausserdem wirken Sie am nächsten Tag leicht angstlösend . Bei einer Überdosierung von 2-3 Tabletten 7,5 mg fühlte ich miüberbauh wie betrunken . Starke Gleichgewichts Störungen usw. Dan habe ich es mit der Überdosierung übertriben . Einnahme von ca. 10 Tabletten 7,5 mg über einen Zeitraum von ca. 6 Stunden . Habe gedacht mal gucken wie sich das auswirkt wen ich über 1-3 Tabletten hinaus geht (eine sehr sehr dumme Idee , empfehle ich niemanden , Lebensgefahr aufgrund aussätzender Ahtmung ) Hatte nicht vor so viele zu nehmen . Sondern mich halt " hoch arbeiten " bis ich high bin. Habe erst zwei genommen eine Stunde gewartet und dan eine hinterher , dan halbe Stunde gewartet und wider eine hinterher . So ungefähr . Das Problem war allerdings ein totaler Kontrollverlust ab ca. 5 Tabletten . lch wurde sehr hyperaktiv und habe mitten in der Nacht angefangen Schränke aus zu sortieren . Hatte überbaubt keinen Überblick mehr darüber wie viele ich schon genommen hatte. Immer Gedanken "hab ich jetzt eine genommen oder nicht ?" . Dan ab ich schätze mal 6-7 Tabletten (in ca. 4-5 Stunden) haben leichte Halluzinationen angefangen . Das Zeitgefühl war gar nicht mehr vorhanden . Ich sah wie Objekte ihre Form veränderten . Sie fingen an zu "Artmen" also wer sowas schon mal gesehen hat weiss was ich meine ich Versuch das mal zu beschreiben : Die Objekte blähen sich auf und gehen dan wider auf normal Größe in einer flüssigen Bewegung was dem auf und abdanken der Brust beim Artmen ähnelt . Wie gesagt hatte ich kein Gefühl mehr für Zeit , von einem hefühlten Augenschlag auf den anderen war es plötzlich hell draussen . also grade war noch mitten in der Nacht und plötzlich ging die Sonne auf und ich dachte so "was ist jetzt los ?" wirklich schwer zu beschreiben . Hab mich dan hingelegt und bis Abends durch geschlafen . Als ich aufgewacht bin hatte ich ein echt schlechtes Gefühl so in die Richtung das ich wirklich Angst davor hatte verrückt zu werden . Einer meiner ersten Gedanken war das ich dabei echt hätte draufgehen können . bin dan auf anratten einer Freundin der ich einen wirklich verwirrenden Text um 7:00 Uhr morgens geschrieben hatte , ins Krankenhaus gegangen . Hätten mich fast Zwangseingewiesen von wegen Verdacht auf versuchten Suizied . Musste dan mit einem Psychologen reden und durfte dan wider gehen , nachdem ich ihn überzeugt hatte das ich mich nicht umbringen wollte . Achja und musste noch eine Urinprobe abgeben . Hab von der Probe aber nie wider was gehört. Hab die Tabletten danach erstmal nicht mehr angefasst und nie wider mehr als 2 genommen . Hatte nächsten Tag richtig das Gefühl dem Tot noch mal von der Schippe gesprungen zu sein . Fazid : ein scheiß Chemischer tripp der das Risiko nicht mal ansatzweise wert war . Nicht zu empfehlen !

Substanzen

  • Benzodiazepine

Zurück

Kommentare

Kommentar von drug scouts |

Hallo liebe Community,

wir mussten die Kommentarfunktion für diesen Erfahrungsbericht schließen, da hier Menschen in den Kommentaren immer wieder versuchten, sich über konkrete Möglichkeiten auszutauschen, wie man mit Zopiclon und anderen Medikamenten am effektivsten Selbstmord begehen kann. Unser Forum für Erfahrungsberichte ist dafür der falsche Ort, denn es ist nur dazu gedacht sich über Drogenkonsum allgemein auszutauschen und über alles was damit zu tun hat.

Nicht mehr weiter zu wissen und das eigene Leben beenden zu wollen, ist eine extrem belastendsten Situation. Wir können nur empfehlen: Bevor ihr derartig radikale Schritte geht, unterhaltet euch bitte (nochmal) mit jemandem darüber wie es euch gerade geht, mit Freund_innen, Angehörigen, Bekannten oder mit irgendwem, der / die halt gerade verfügbar und ansprechbar ist. In Gefühlssituationen, in denen Selbstmordabsichten konkret werden, ist es sehr wichtig, dass ihr mit Leuten redet. Ihr müsstet ja nichts im Detail zu eurem Leben oder euren (Hinter)Gründen erzählen. Es reicht vielleicht auch, wenn ihr einfach nur erzählt, wie es euch gerade geht und dass ihr nicht mehr weiter wisst.

Wenn ihr niemanden habt, dem/der ihr euch anvertrauen könnt, sucht euch bitte professionelle Hilfe! Geht in eine Stelle für Psychosoziale Beratung in eurer Nähe, zu einem Arzt / einer Ärztin oder meldet euch direkt bei der Telefonseelsorge. Dort beraten euch die Leute per Email, Chat oder am Telefon: https://www.telefonseelsorge.de/ Man muss dort auch keine persönlichen Daten nennen, anonyme Beratung ist dort üblich.

Psychotherapeut*innen findet ihr in folgender Suchmaschine:
https://www.therapie.de/psyche/info/

Und in ganz schlimmen Situationen könnt ihr rund um die Uhr in die Notaufnahme jedes Krankenhauses gehen und dort erzählen, mit welchen Gedanken ihr euch gerade rumschlagt.

Wir wünschen euch alles Gute!
Eure Drug Scouts

Kommentar von Daniela |

Einnahme Zopiclon

Hi

ich habe Zop 7,5 mg knapp sieben Wochen genommen, diese wurden dann in der Psychiatrie am 05,05, abgesetzt. Konnte dort dann nicht gut schlafen. Habe heute zwei Tabletten genommen

Kommentar von Ela |

Zop

Von einer bemerke ich kurzzeitig Müdigkeit bis ich aber  Bett fertig bin und sowas und dann im bettliege hellwach .. 

Hab grade ne halbe geworfen bin mal gespannt 

.. 

Kommentar von Klaus |

Geschmack der teile

allso ich lasse die meisten tapes im Mund zergehen und muß sagen damit hatte ich nicht gerechnet sowas von übelem und bitteren Geschmack bäähhh

Kommentar von hanz |

zopi

hab nun schon 4-5 stück geschluckt und merke nix nach der ersten leite gleichgewichts  probleme wegen dem muskelrelaxans aber jetzt hell was an schlaff ist nicht zu denken

Kommentar von LOVE |

Zolpidem

Zolpidem finde ich besser als Zopiclon, ich nehm 1-3 tabletten z

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.