Hier kannst Du uns erreichen:

Telefon:


Bürotelefon:

0341 - 211 20 22
Di: 9 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr
Hier keine Telefonberatung!

Drogentelefon:
0341 - 211 22 10
Do: 14 - 18 Uhr
Telefonberatung nur hier!

E-Mail:


Büro allgemein:
drugscouts@drugscouts.de



Projektleitung:

projektleitung@drugscouts.de

Adresse:


Drug Scouts:
Demmeringstr. 32, 04177 Leipzig



Öffnungszeiten:
Di: 09 - 15 Uhr / Do: 13 - 18 Uhr

Zu Diazepam und Alplax

Hi! Zu Alplax: Die Stärke der Wirkung hängt vom Allgemeinzustand, Körpergröße und Körpergewicht, sowie davon ab, ob man in der Vergangenheit Drogen genommen hat. Z.B. braucht ein ehemaliger Alkoholiker viel mehr von Alprazolam, um eine Wirkung zu bemerken. Wenn du nie von Alkohol, Medikamenten oder Drogen abhängig warst und von 1mg Alprazolam nichts spürst, stimmt zu hundert Prozent mit diesen Tabletten etwas nicht. Wenn ein "Ungewöhnter" 1mg richtiges Alprazolam (Xanax, Xanor) zu sich nimmt, liegt er flach. Zu Diazepam: Ja diese Tabletten sind sooo gefährlich, dass du sie nicht mehr nehmen solltest. Vor allem bei Diazepam gehts mit der Abhängigkeit sehr schnell. LG

Substanzen

  • Benzodiazepine

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 2?